Wildkräuterwanderung am ....... findet statt!

WILDKRÄUTERWANDERUNG IM BERGISCHEN LAND & DER EIFEL

Wildkräuter und Heilpflanzen bei rundWanderungen entdecken

Wildpflanzen beim Wandern im Grünen erleben!

Wandern macht einfach glücklich! Draußen sein, frische Luft atmen, viele Pflanzen als Gesellschaft - was braucht es mehr für einen guten Tag? Wir wissen da was: die Pflanzen benennen können, hier und da ein Blatt von einem Kraut, einem Baum oder eine wilde Frucht pflücken und essen, ein wichtiges Heilkraut für die Hausapotheke finden oder eine besondere Fähigkeit einer Pflanze entdecken... Das macht definitiv noch glücklicher und lässt uns die Wildpflanzen auf eine neue Weise verstehen und schätzen!

 

Die Hügellandschaft des Bergischen Landes und der Eifel eignen sich perfekt für eine Wildkräuterwanderung. Sowie zum Lernen von botanischen Grundlagen, traditioneller Kräuterkunde und gleichzeitig zum Entspannen. Während der Wanderung werden verschiedene Lebensräume (Biotope) von Pflanzen passiert, so dass nach und nach ein Bild davon entsteht, welche Arten welchen Lebensraum wählen. Du erfährst welche Wildkräuter sich für die Küche und und welche Heilkräuter sich für die Hausapotheke eignen, wo du sie sammeln darfst und welchen Standort sie zum Wachsen wählen. Auch das Thema Naturschutz ist immer ein Teil der Wildkräuterwanderungen.

 

So schulst du ganz einfach deinen Blick und dein Verständnis für die Natur und die Pflanzen. Unter Anleitung lernst du sicher Wildkräuter zu bestimmen. Im Fokus stehen je nach Jahreszeit Kräuter, essbare Baumblätter, Wildfrüchte, Nüsse und auch Wurzeln. Nach der Wildkräuterwanderung wirst du ganz sicher einige essbare Wildkräuter eigenständig bestimmen und sammeln können.

 

Die Wildkräuterwanderung endet nach ca. 5 Stunden am Treffpunkt. Dich erwarten schöne Routen, die wir erprobt und für sehr gut befunden haben.

 

Da wir verschiedene und auch immer wieder neue Strecken gehen, erfährst du den genauen Treffpunkt erst kurz vor der Tour. Die Wandergebiete werden aber eingegrenzt. Dazu unten mehr Infos!

 

Eckdaten 5 Stunden Wildkräuterwanderung:

  • geführte Wildkräuterwanderung im Bergischen Land oder der Eifel mit einer Tourlänge von ca. 8-12 Kilometer
  • Fachliche Anleitung zum richtigen Erkennen und Sammeln von Wildpflanzen in der Natur
  • Vorstellung von mind. 7 Wildkräutern, Rezepten, Tipps & Tricks zum Sammeln
  • Informationen zum Sammeln in der Natur/ öffentlichem Raum
  • Reine Gehzeit ca. 2-2,5 Stunden, Pausenzeit in der Mitte der Tour
  • Die genauen Startorte werden kurz vor dem Termin (ca. 7-10 Tage)  bekannt gegeben, da sie wechseln und kurzfristig geplant werden
  • digitales Handout mit Sammelhinweisen, Literaturempfehlungen und drei Basisrezepten angepasst auf die Jahreszeit
  • 45,00 € pro Person

Was du mitbringst?

Eine normale bis gute Kondition um problemlos auch 200-300 Höhenmeter (insgesamt) überwinden zu können ist Voraussetzung für die Wildkräuterwanderung. Wir schlendern nicht, aber rennen auch nicht. Wasser und Verpflegung hast du in deinem Rucksack und feste Schuhe (Turnschuhe/ Wanderschuhe) an den Füßen. Für die Pause wird eine ggf. wasserfeste Sitzunterlage benötigt. Deine Kleidung sollte unbedingt wetterangepasst sein! Bitte denke an Regen-/ Sonnenschutz.

 

Was du sonst noch wissen musst?

Die Tour ist für größere Kinder geeignet, Eltern sollten sicher sein, dass die Kinder die Kilometerzahl laufen können. Hunde sind bei den Wanderungen - aus diversen Gründen - leider nicht möglich! Bitte habt Verständnis hierfür. Anreise via ÖPNV nicht immer möglich! Termine können sich verschieben aufgrund von Wettergegebenheiten - wir sind fünf Stunden draußen und besonders stürmisches Wetter/ Gewitter ist kein Wetter zum Führen von Gruppen durch Wald und Wiesen.  In diesem Fall werden Gutscheine für eine Umbuchung ausgestellt, s. auch AGB.

 

P. S. Solltest du lieber eine Tour mit weniger Fußweg mitmachen möchten, empfehle ich dir die gemütliche, kleine Wildkräutertour.

 

Tourleiterinnen: Tine Knauft, Lena Kremers, Astrid Schiffner, Pia Bergrath

RHEINISCH BERGISCHER KREIS

Quelle:www.wikipedia.de

 

Hauptgebiet: rund um die Dhünntalsperre, d. h. Kürten, Wermelskirchen, Odenthal, weiters auch Burscheid, Rösrath, Overath

OBERBERGISCHER KREIS

Quelle:www.wikipedia.de

Hauptgebiet: Lindlar, Engelskirchen, Nümbrecht, Waldbröl, Reichshof, Wiehl, und angrenzender Rhein-Sieg, Kreis Neunkirchen-Seelscheid, Ruppichteroth

EIFEL

Hauptgebiet: Nettersheim, Blankenheim


Termine 2024 Wildkräuterwanderung im Bergischen Land und der Eifel

INFOS

Gruppengröße bis max. 20 Personen, für Betriebsausflüge bis zu 25 Personen.

Hunde sind bei den Wanderungen nicht erlaubt - bitte hierfür um Verständnis!

 

ZAHLUNG

Vorabzahlung via Überweisung nach Buchung: ich nutze ganz bewusst die gute alte Überweisung. Die Gebühren für Zahlungsdienstleister fließen in sinnvolle Projekte: Teambuildung, Spenden und die Kurse für euch!

 

GUTSCHEINE

Gutscheine werden im Buchungsprozess eingelöst.

Achtung: Gutscheine mit Kaufdatum vor 2022 sind möglicherweise nicht über das Ticketsystem abrufbar. Bitte melde dich telefonisch/ per E-Mail um einen neuen Gutscheincode zu erhalten.

 

VORAUSSETZUNG/ MITBRINGEN

Fitness, Trittsicherheit und normale Kondition für ca. 8 - 12 Kilometer und ein paar Steigungen (ca. 250-300Höhenmeter) erforderlich. Achtung der Naturschutzrregeln - diese werden von uns mitgeteilt. Wir passieren stets ausgezeichnete Schutzgebiete, in welchen nicht gesammelt werden darf

 

 

 

 Wir freuen uns sehr auf die neue Saison, bekannte und neue Gesichter und ganz besondere Tage im Grünen!