Individuelle Angebote für Freunde, Familien, Firmen..


Ein Tag in der Natur  - davon träumen wir doch alle! Dabei im Kreise von Freunden und Kollegen lernen, welche Pflanzen am Wegesrand, im Wald und auf Wiesen gut für uns sind und lecker schmecken. Das Gruppengefühl wird durch solch ein Event in jedem Fall gestärkt, ein wunderberer Austausch wird plötzlich angeregt und das Teamgefühl neu gestärkt.

 

Oder einfach mal in den eigenen vier Wänden ein leckeres Kräutermenu genießen? Es gibt viele Möglichkeiten Wildkräuter zu entdecken und dabei die vielleicht auch den ein oder anderen Sektkorken knallen zu lassen - komm gerne auf mich zu mit Wünschen und Fragen. Es stehen verschiedene Veranstaltungsräume zur Verfügung, genauso sind Wanderungen im Bergischen Land oder im Ahrtal möglich.

 

Ich freue mich!

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Tages- und Wochenendseminare rund um das Thema essbare Wildpflanzen und -kräuter

Essbare Wildpflanzen entdecken, sammeln und zubereiten, Kräuter trocknen, konservieren und nutzen. Wir merken mehr und mehr, wie gut es tut sich in der Natur zu bewegen, sich auszukennen und der eigenen Nahrung möglichst nah zu sein. Dieses alte Wissen steckt in jedem von uns und kommt mit Anleitung und etwas Übung ganz einfach wieder an die Oberfläche. In verschiedenen Kräuterseminaren zeige und erkläre ich diese wilde Welt. Kräuterwanderungen zum ersten Kennenlernen, Bestimmen und Kosten. In der Kräuterwerkstatt werden die gesammelten essbaren Wildpflanzen und -kräuter auf ganz verschiedene Weise zu Hausgemachtem oder zur kleinen Naturapotheke verarbeitet. In der wilden Kräuterküche kreieren wir köstliche Gerichte und Desserts. Genauso laden Kräuter dazu ein, wertvolle Naturkosmetik aus ihnen herzustellen. Tagesseminare oder als ildkräuter-Wohlfühl Retreat. Workshops für Freunde, Familien, Firmen und alle anderen, denen ich gerne zeige wie sie essbare und heilsame Wildpflanzen und -kräuter  in ihr Leben bringen können.

wildesgrün

Christine Knauft

Wildkräuterworkshops in Köln und Kerpen