DOLDENBLÜTLER INTENSIV

Doldenblütler sicher erkennen und vielfältig nutzen

Giersch, wilder Kerbel, Kälberkropf, Bärenklau, Engelwurz & Co.

 

Doldenblütler – sie erregen Neugier, aber die meisten Sammler machen einen Bogen um viele Arten. Sicher ist sicher, denn niemand möchte den tödlich giftigen Schierling oder die Hundspetersilie im Sammelkorb haben. Aber wie wäre es, wenn du zukünftig die häufigsten bei uns (Rheinland) vorkommenden Doldenblütler sicher bestimmen kannst?

 

Denn: hier warten kulinarische Highlights, tolle Heilpflanzen, wichtige Wildpflanzen und erfüllende Momente, wenn du den Wiesenbärenklau endlich vom Riesenbärenklau unterscheiden kannst und dir sicher bist, dass der Schierling bestimmt nicht von dir gesammelt, sondern nur bestaunt wird.

 

Im Workshop begegnen wir der allgemeinen Unsicherheit mit Beobachtungsgabe, Aufmerksamkeit und einer Menge Neugier und tauchen so tief in die Welt der spannenden, köstlichen und auch heilsamen Doldenblütler ein.

 

Nach einer Pflanzentour, Anleitung zur Bestimmung, Erforschung der Merkmale der Arten und dem Vergleichen ähnlicher Arten, stellen wir einen kleinen Doldenblütler Snack und ein Mittel für die Hausapotheke gemeinsam her.

 

ABLAUF:

> Botanik der Doldenblütler – Einführung

> Doldenblütler-Tour am Schloss Türnich

> Sinnesübungen mit anschließenden Bestimmungsübungen

> Sammeln von essbaren Doldenblütlern

> PAUSE

> Wiederholung und Vergleich ähnlicher Doldenblütler

> Praxisteil: Kulinarik und Hausapotheke

> gemeinsamer Snack

 

Der Kurs findet am Schloss Türnich statt - Schlosspark, Obstpark und Wegränder sind gute Standorte für die Doldenblütlerkunde an diesem Tag.

 

Für den Kurs bitte eine Lupe (mind. 10fach), Schreibsachen und Doldenblütler-Exemplare mitbringen. Diese bitte unbedingt mit Handschuhen sammeln und gewässert zum Kurs mitbringen, damit die Blattmerkmale sichtbar bleiben.

 

Du erhältst ein kleines Botanik-Handout mit Infos, wichtigen Merkmalen der Pflanzen und ein paar Rezepten vor Ort.

 

Referentin: Tine Knauft

 

Termine 2023

Mobile Ansicht: bitte den Quer-Bildschirm nutzen, damit alle Infos angezeigt werden!

 

DATUM TAG UHRZEIT PLÄTZE ORT REFERENTIN INFOS 
06.05.2023 Samstag 12.00 - 17.00 11 SCHLOSS TÜRNICH KERPEN Tine  

 

WEITERE INFOS

85 € p. P.

Vorabzahlung via Überweisung nach Erhalt der Anmeldebestätigung

 

Veranstaltungsort:

Schloss Türnich, Schloss Türnich 1, 50169 Kerpen

Gruppengröße: max. 15 Personen

 

LEISTUNG

5 Stunden Workshop inkl. Anleitung zur Bestimmung und Nutzung von Doldenblütlern, Workshopteil, Skript, Materialien

 

VORAUSSETZUNG/ MITBRINGEN

Du solltest eine Strecke von 2-3 Kilometer problemlos laufen können. Wir sind eher gemütlich unterwegs. Wasser für unterwegs dabei haben.

Geeignete Kleidung entsprechend des Wetters, geschlossene Schuhe (ggf. wasserdichte Schuhe wegen nasser Wiesen) tragen

Schreibsachen, eine Lupe (20-30 fach) wenn vorhanden, wasserfeste Sitzunterlage, geeignete Kleidung entsprechend der Wetterlage, Sonnen-/ Regenschutz, zu Trinken, Snacks für den Tag, Doldenblütler aus deiner Umgebung, die du nicht kennst und bestimmen möchtest (Achtung, bitte mit Handschuhen sammeln, wenn unbekannt!!! und mit Wasser transportieren).

 

 

 Wir freuen uns sehr auf die neue Saison, bekannte und neue Gesichter und ganz besondere Tage im Grünen!