Seminare & Fortbildungen

aus dem Bereich Wildkräuter- und Heilkräuterkunde für Fach- und Privatleute

Einmal in die Welt der Wildkräuter eingetaucht, möchte man nicht mehr aufhören zu entdecken, zu studieren und noch besser Bescheid zu wissen. Da das Seminar- und Fortbildungsangebot in NRW eher gering ist, haben wir (Mica Frangenberg & Tine Knauft) die Gelegenheit beim Schopf gepackt und bringen die Experten in unterschiedlichen Formaten nach Köln. Exkursionen, Workshops, Seminare, Fortbildungen - wir möchten, dass das Angebot erreichbar ist und der Kreis der Kräuterpädagogen einen Ort zum Lernen und Austauschen hat.

 

Unser Standort in Köln - die WILDKRÄUTEREI Köln - bietet uns die räumlichen Möglichkeiten sowie einen artenreic hen 4000m² großen Wildkräutergarten mit Anschluss an die Stadtnatur.

 

Wir bieten die Möglichkeit die Menschen hinter den Büchern kennen zu lernen und mit ihnen Wissen zu vertiefen. Mit unseren Lieblingsexperten haben wir geplant und überlegt, welche Themen uns und andere Kräuter-Fachleute besonders interessieren und entstanden ist ein buntes und lehrreiches Programm.

 

SCHNUPPERKURS: grüne Kosmetik mit Gabriela Nedoma

(C) Gabriela Nedoma
(C) Gabriela Nedoma

21.02.2020, 17.30 - 21.30 Uhr
90 € (inkl. Getränke, Handout, Produkte zum Mitnehmen)

Lasse nur an Deine Haut, was Du auch essen möchtest!

Wer nach natürlichen Alternativen für Deos mit Aluminium, Shampoos mit PEGs und Hautcremes mit Parabenen sucht, ist bei der Grünen Kosmetik genau richtig. Hier wachsen die Waschmittel auf Bäumen, die Zahnpflege blüht auf der Wiese und der Sonnenschutz sprießt im Garten. Grüne Kosmetik ist essbar, gesund, regional, wirksam und biologisch. Die Produkte sind 100% naturbelassen, schützen die Haut und sind selbst von Kindern und Menschen mit sensibler Haut anwendbar.

Der Kurs ist Schnupperkurs zum Diplom-Lehrgang GRÜNE KOSMETIK.

 

Gabriela Nedoma ist Naturpädagogin, Seminarleiterin und Buchautorin. Sie arbeitet mit Fokus Naturbildung und Hautökologie und initiierte die „Grüne Kosmetik Pädagogik“, ein ökopädagogischer Bildungsansatz zur Förderung naturbelassener Hautsozialisation. Historische Naturheilkunde, vergessene Naturarzneien und Nutzung lokaler Naturressourcen sind weitere Schwerpunkte ihrer Lehrtätigkeit. Sie ist Buchautorin mehrerer Beststeller: Grüne Kosmetik, Knospen und die lebendigen Kräfte der Bäume,Heilsalben aus Wald und Wiese, u.a.

Teilnehmer erhalten eine Teilnahmebestätigung.

 

 

Dauer: ca. 4 Stunden, Veranstaltungsort: WIldkräuterei Köln, Dürener Str. 420, 50858 Köln

 

Über den BUCHEN-Button erfolgt eine Umleitung zur Wildkräuterei Köln.


WOCHENENDSEMINAR: Gemmotherapie und Knospenmedizin

Bild von <a href="https://pixabay.com/de/users/Macyvi-7546022/?utm_source=link-attribution&amp;utm_medium=referral&amp;utm_campaign=image&amp;utm_content=3263928">Macyvi</a> auf <a href="https://pixabay.com/de/?utm_source=link-attribution&amp;utm_medium=r

Kölner Stadtnatur entdecken mit Extrembotaniker Jürgen Feder

22.02.2020 - 23.02.2020, 10.00 - 18.00 Uhr

230 € + 10 € Material (inkl. Getränke, Snacks, Handout, Produkte zum Mitnehmen)

 

Baummedizin als Quelle der Gesundheit - Intensiv-Wochenend-Seminar mit Gabriela Nedoma

Im Mittelpunkt stehen die Heilkräfte der Bäume und deren besondere Wirkung, Indikationen und therapeutische Anwendungen von BaumknospTen. Neue Verfahren wie die Gemmotherapie verwenden Knospen als sanfte Medizin zur Behandlung von Körper und Seele. Doch was sind Knospen? Welches geheimnisvolle Prinzip liegt in ihnen verborgen? Warum zählen Knospen zu den „Superfoods“?

 Themen des Lehrgangs:

Botanik und Knospenkunde

Wirkprinzipien der Knospen

Gemmotherapie

Knospen in der Medizingeschichte

Herstellung von Knospentinkturen, Öl, Salbe, Bachblüten, Elexieren

 

Gabriela Nedoma führt mit Ihrem umfangreichen Wissens- und Erfahrtungschatz durch das Wochenenden. Indoor/ Outdoor! BItte geeignete Kleidung dabei haben.

Dauer: je 8 Stunden inkl. Pause,  Veranstaltungsort: WIldkräuterei Köln, Dürener Str. 420, 50858 Köln

 

Über den BUCHEN-Button erfolgt eine Umleitung zur Wildkräuterei Köln.


Botanik Intensiv: Korbblütler mit Celia Nentwig Diplom Designerin, Kräuterpädagogin und Buchautorin

August 2020 - TERMIN FOLGT, 17 – ca. 21 Uhr

90 € (inkl. Wildkräuterlimo, Snacks & Unterlagen)

 

An diesem Nachmittag wird nach einer theoretischen Einführung in die Familie der Korbblütler mit ihren typischen Merkmalen das Bestimmen von Korbblütlern unser Hauptaugenmerk sein. Ziel ist es über die Pflanzenmerkmale sicher zu einer eindeutigen Art-Bestimmungen zu kommen.
Bitte mitbringen: 
Lupe mindestens 5 fach Vergrößerung, Bestimmungsbuch (Kosmos, Rothmaler, Lüder o.ä.), Stift und Papier, Kamera / Handykamera, Doldenblütler (ganze Pflanze mit Stängel, Blättern und Blüte), die wir gemeinsam bestimmen werden

www.kraeuter-sinn.de


wildesgrün • grünes glück erleben!

Wildesgrün. Grünes Glück erleben!

Essbare Wildpflanzen entdecken, sammeln und zubereiten, Kräuter trocknen, konservieren und nutzen. Wir merken mehr und mehr, wie gut es tut sich in der Natur zu bewegen, sich auszukennen und der eigenen Nahrung möglichst nah zu sein. Dieses alte Wissen steckt in jedem von uns und kommt mit Anleitung und etwas Übung ganz einfach wieder an die Oberfläche. In verschiedenen Kräuterseminaren zeige und erkläre ich diese wilde Welt. Kräuterwanderungen zum ersten Kennenlernen, Bestimmen und Kosten. In der Wildkräuterwerkstatt werden die gesammelten essbaren Wildpflanzen und -kräuter auf ganz verschiedene Weise zu Hausgemachtem oder zur kleinen Naturapotheke verarbeitet. In der wilden Kräuterküche kreieren wir köstliche Gerichte und Desserts. Genauso laden Kräuter dazu ein, wertvolle Naturkosmetik aus ihnen herzustellen. Tageskurse oder Wochenend Retreats bieten ausreichend Raum zum Entdecken und Staunen.  Workshops für Freunde, Familien, Firmen und alle anderen, denen ich gerne zeige wie sie essbare und heilsame Wildpflanzen und -kräuter  in ihr Leben bringen können.

wildesgrün

Christine Knauft

info@wildesgruen.de

Tel. 017634680466