Impressum

 

Christine Knauft
wildesgrün
Venloer Str. 648
50827 Köln
Deutschland
info@wildesgruen.de

www.wildesgruen.de

 

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNEN

 

• Die Inhalte sind von der Veranstalterin Christine Knauft sorgfältig erwogen und geprüft.
• Die Teilnahme an den Veranstaltungen erfolgt auf eigene Gefahr, eine Versicherung gegen Unfall oder andere Schäden besteht seitens der Veranstalterin nicht. Schadensersatzansprüche von Veranstaltungsteilnehmern, Besuchern oder Dritten sind ausgeschlossen. Bei Anmeldung akzeptieren Sie den Haftungsausschluss für jede der von Ihnen belegten Veranstaltungen.
• Darüber hinaus wird darauf hingewiesen, dass wetterentsprechende Kleidung und geeignetes Schuhwerk für den Aufenthalt im freien Gelände notwendig ist.
• Unter folgenden besonderen Bedingungen besteht kein Anspruch auf die Durchführung der Veranstaltung: bei Krankheit der Veranstalterin, bei zu geringer Teilnehmerzahl, bei Unwetterwarnung wie Sturm oder Gewitter, bei nicht zu vertretenden Ausfällen oder bei höherer Gewalt. Diese Bedingungen bleiben für beide Vertragspartner folgenlos, das heißt, die Veranstaltung entfällt ersatzlos und der Veranstaltungspreis wird zurückerstattet.
• Die Veranstaltungsskripte sind geistiges Eigentum der Veranstalterin. Jede Verwertung (auch auszugsweise) ist ohne schriftliche Zustimmung der Veranstalterin unzulässig. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigungen, Übersetzungen, Mikroverfilmung sowie deren Einspeicherung und Verarbeitung in elektronische Systeme.

ANMELDUNG

• Die angegebenen Preise gelten pro Person.
• Mit der Anmeldebestätigung wird Ihnen die Bankverbindung, sowie der Verwendungszweck mitgeteilt. Der Veranstaltungspreis ist sofort nach Erhalt der Anmeldebestätigung zu überweisen. Mit der Gutschrift auf meinem Konto gilt die Anmeldung als verbindlich.

STORNIERUNGEN


• Bei Rücktritt mehr als 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn seitens eines Teilnehmers werden 10 € Bearbeitungsgebühr einbehalten.
• Bei Rücktritt zwischen 14 bis 4 Tagen vor Veranstaltungsbeginn werden 50% des Veranstaltungspreises einbehalten.
• Ab 3 Tagen vor Veranstaltungsbeginn wird der gesamte Veranstaltungspreises einbehalten.
• Bei Stornierungen seitens der Veranstalterin werden die Veranstaltungspreise zurückerstattet.
• Umbuchung und Stornierung bedürfen in jedem Fall der Schriftform und erhalten rechtliche Gültigkeit erst durch meine Rückbestätigung.
• Umbuchung auf einen Ersatzteilnehmer/-in ist jederzeit kostenlos möglich.

STAND 2/ 2020

 

WIDERRUFSBESTIMMUNGEN

 

Widerrufsrecht

 

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.

 

Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich einverstanden und verlangen ausdrücklich, dass die Veranstalterin vor Ende der Widerrufsfrist mit der Ausführung der beauftragten Dienstleistung beginnt. Bei vollständiger Vertragserfüllung durch die Veranstalterin geht Ihr Widerrufrecht verloren.

 

 

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie mir (Christine Knauft, wildesgrün, Venloer Str. 648, 50827 Köln, Tel.: 017634680466,  E-Mail: info(at)wildesgruen.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

 

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

 

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

 

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen sollen, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

 

Fotos: Christine Knauft, Texte: Christine Knauft

Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Fotos, Illustrationen und Texte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung der Fotos, Illustrationen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

 

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

 

Hinweise gemäß Telemediengesetz (TMG): Für Internetseiten Dritter, auf die der Herausgeber durch sogenannte Links verweist, tragen die jeweiligen Anbieter die Verantwortung. Der Herausgeber ist für den Inhalt solcher Seiten Dritter nicht verantwortlich. Des weiteren kann die Web-Seite des Herausgebers ohne dessen Wissen von anderen Seiten mittels sogenannter Links angelinkt werden. Der Herausgeber übernimmt keine Verantwortung für Darstellungen oder Inhalt in Web-Seiten Dritter. Für fremde Inhalte ist der Herausgeber nur dann verantwortlich, wenn er von ihnen (d.h. auch von einem rechtswidrigen oder strafbaren Inhalt) positive Kenntnis hat und es dem Herausgeber technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern. Der Herausgeber ist nach dem Telemediengesetz (TMG) jedoch nicht verpflichtet, die fremden Inhalte ständig zu überprüfen.
Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie E-Mail-Adressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender sogenannter Spam-Mails bei Verstößen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten (§ 7 Absatz 2 Nr. 3 UWG und § 6 TMG).

wildesgrün • grünes glück erleben!

Essbare Wildpflanzen entdecken, sammeln und zubereiten. Kräuter trocknen, konservieren und nutzen. Wir merken mehr und mehr, wie gut es tut sich in der Natur zu bewegen, sich auszukennen und der eigenen Nahrung möglichst nah zu sein. Dieses alte Wissen steckt in jedem von uns und kommt mit Anleitung und etwas Übung ganz einfach wieder an die Oberfläche. In verschiedenen Kräuterseminaren zeige und erkläre ich diese wilde Welt: Kräuterwanderungen zum ersten Kennenlernen, Bestimmen und finden deiner Lieblingspflanze.  In der Wildkräuterwerkstatt werden die gesammelten essbaren Wildpflanzen und -kräuter auf ganz verschiedene Weise zu Hausgemachtem oder zur kleinen Naturapotheke verarbeitet. In der wilden Kräuterküche kreieren wir köstliche Gerichte und Desserts mit essbaren Pflanzen. Genauso laden Kräuter dazu ein, wertvolle Naturkosmetik aus ihnen herzustellen. Tageskurse oder Wochenend Retreats bieten ausreichend Raum zum Entdecken und Staunen. Früher Tradition und täglicher Inhalt des Alltags - heute Freude, Entspannung und Wecken des Sammlers in uns, der die Natur besonders würdigt.

 

Workshops für Freunde, Familien, Firmen und alle anderen, denen ich gerne zeige wie sie essbare und heilsame Wildpflanzen und -kräuter in ihr Leben bringen können.

wildesgrün

Christine Knauft

info@wildesgruen.de

Tel. 017634680466